AkzidenzdruckC16 – Ideal für häufige Jobwechsel

Die C16 ist die produktivste und höchst automatisierte Rollenoffsetmaschine für häufige Jobwechsel im 16-Seiten-Segment. Mit Plattenwechselzeiten unter einer Minute, 55.000 bzw. 65.000 Zylinderumdrehungen pro Stunde und sehr kurzen Rüstzeiten können Sie auch kleinteilige Auflagen wirtschaftlich produzieren. Und dies alles bei exzellenter Druckqualität auf unterschiedlichsten Materialien. Integrieren Sie die C16 über LogoTronic in Ihren digitalen Workflow und profitieren Sie von den flexiblen Produktionsmöglichkeiten mit dem automatisch umstellbaren P3-Falzapparat. Für geringe Makulatur sorgt das Maschinenvoreinstellsystem EasyTronic. Durchdachte Automation, Bedienerfreundlichkeit, geringer Energie- und Wartungsaufwand und praxisorientierte Details machen die C16 fit für Ihren Druckerei-Alltag.

 

 

Prospekt C16
Download PDF, 2 MB
  • Wirtschaftlichkeit und Flexibilität
  • Leistung, Qualität und Stabilität im Druck
  • Konfigurationen nach Maß

Mit ihrer robusten Bauweise, praxisorientierter Automatisierung und pfiffigen Details ist die C16 bestens für die Produktion kleiner, mittlerer und großer Auflagen aufgestellt. Der halbautomatische Plattenwechsel ist Standard, die optionalen Plattenwechsel-Vollautomaten wechseln die Platten an einem oder allen Druckwerken gleichzeitig in weniger als einer Minute. Produzieren Sie auch Auflagen deutlich unter 10.000 Exemplaren wirtschaftlich auf der Rolle. Die variable Imprinter-Technik erlaubt den gleichzeitigen Eindruckwechsel auf der Schön- und Widerdruckseite.

Automatische Walzenschlösser tragen zur Prozessoptimierung und Wartungsfreundlichkeit bei. Minigap-Technologie am Gummituchzylinder reduziert den nicht druckenden Streifen auf weniger als 6 mm. Der Überbau ist im Standard für die Geradeaus-Produktion konfiguriert, optional aber auch mit Wendestangen lieferbar. Die vollautomatisch umstellbaren Falzapparate mit einer einzigartigen Produktregelung benötigen nur einen 3. Falz und das bis zu 65.000 Exemplare/h.

 

 

Die Modulbauweise der C16 erlaubt maßgeschneiderte Maschinenanlagen nach Ihren Anforderungen. Das durchdachte Baukastensystem verkürzt und vereinfacht die Projektierung. Der bedienerorientierte ErgoTronic-Leitstand, das automatische Maschinenvoreinstellsystem EasyTronic und das Produktions-Management-System LogoTronic auf JDF-Basis, sind die wichtigsten Komponenten eines integrierten Automatisierungskonzeptes. Durch intelligente Steuerungstechnik und leicht verständliche Bedienung behalten Sie in allen Produktionsphasen die Übersicht.

 

 

StandardOptional
max. Druckleistung 65.000 Exemplare/h -
Zylinderumdrehungen 65.000 U/h -
Zylinderumfang 546 - 630 mm 700 mm
Papierbahnbreite 1.000 mm -
Automatische Walzenschlösser RollerTronic -
CleanTronic-Wascheinrichtungen -
EasyTronic -
Farbmess- und Regelsystem -
Vollautomatischer Plattenwechsel -
Patras A -
Haben Sie Fragen zur Maschine?
Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung