Aufsichtsrat

Prof. Dr.-Ing. Raimund Klinkner, Vorsitzender

Jahrgang: 1965

Nationalität: Deutsch

Erstbestellung: 2018

Bestellt bis: 2024

Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen:

  • Personalausschuss (Vorsitz)
  • Strategieausschuss
  • Nominierungsausschuss (Vorsitz)
  • Vermittlungsausschuss gem. § 27 Abs. 3 MitbestG (Vorsitz)

Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

  • Geschäftsführender Gesellschafter der INSTITUTE FOR MANAGEMENT EXCELLENCE GmbH

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2012 Geschäftsführender Gesellschafter der INSTITUTE FOR MANAGEMENT EXCELLENCE GmbH
  • 2007 bis 2011 Vorsitzender des Vorstands der Knorr-Bremse AG
  • 1998 bis 2006 Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Gildemeister AG, Vorstand Produktion und Logistik
  • 1991 bis 1998 Verschiedene Führungspositionen bei der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in den Bereichen Produktion und Logistik

Qualifikation:

  • 2020 Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland für das Engagement und den Beitrag zu resilienten Versorgungsketten
  • 2003 Ernennung zum Honorarprofessor an der TU Berlin
  • 1994 Promotion zum Dr.-Ing. an der TU Dresden
  • 1985 bis 1991 Studium des Maschinenbaus an der TU München

Aktuelle Konzernmandate: -  

Weitere Mandate (nicht börsennotiert):

  • Beiratsmitglied der ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, Mulfingen
  • Mitgliedschaft im Kontrollgremium REHAU Verwaltungszentrale AG / REHAU Automotive, Muri bei Bern/Schweiz
  • Vorsitzender des Präsidiums Deutsches Verkehrsforum (DVF) e.V., Berlin
  • Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
  • Honorarprofessor an der TU Berlin am Institut für Technologie und Management

Stand: 03/2022

Jahrgang: 1960

Nationalität: Deutsch

Erstbestellung: 2001

Bestellt bis: 2026

Tätigkeit in den Ausschüssen:

  • Personalausschuss
  • Prüfungsausschuss
  • Strategieausschuss
  • Vermittlungsausschuss gem. § 27 Abs. 3 MitbestG

Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

  • Betriebsratsvorsitzender Standort Würzburg / Gesamtbetriebsratsvorsitzender / Konzernbetriebsratsvorsitzender der Koenig & Bauer AG (freigestellt)

Beruflicher Werdegang:

  • 2000 - aktuell freigestellter Arbeitnehmervertreter
  • 1996 - 2000 Leiter NC-Programmierung / Vorrichtungskonstruk. Koenig & Bauer AG
  • 1985 - 1996 Technischer Angestellter Koenig & Bauer AG
  • 1978 - 1985 Zerspanungsmechaniker Koenig & Bauer AG

Qualifikation:

  • 1986 - 1989 Berufsbegleitende Ausbildung zum Industriemeister Metall / REFA Ausb.
  • 1975 - 1978 Ausbildung zum Universalfräser Werkberufsschule Koenig & Bauer AG

Aktuelle Konzernmandate: 

  • 1999 – 2023 Mitglied des Verwaltungsrates der Betriebskrankenkasse Koenig & Bauer BKK  

 Weitere Mandate: -

Stand: 03/2022

Jahrgang: 1963

Nationalität: Deutsch

Erstbestellung: 2014

Bestellt bis: 2024

Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen:

  • Prüfungsausschuss (Vorsitz)
  • Nominierungsausschuss
  • Personalausschuss  

Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

  • Selbstständige Unternehmensberaterin

Beruflicher Werdegang:

  • 2017 – 2020 juwi AG, Wörrstadt CFO/Finanzvorstand
  • 2008 – 2016 Bilfinger SE, Wiesbaden/Frankfurt CFO/GF Project Investments GmbH, CFO/GF Bilfinger Industrial Technologies GmbH
  • 2005 – 2008 Thomas Cook AG/plc, Oberursel/London Director Group Controlling
  • 1995 – 2005 Deutsche Bahn AG, Frankfurt/Berlin kaufmännische Führungsfunktionen
  • 1989 – 1995 AEG AG

Qualifikation:

  • 1983 – 1989 Studium der Volkswirtschaftslehre und Japanologie (Grundstudium) an den Universitäten Würzburg und Mannheim  

Aktuelle Konzernmandate:

  • Mitglied des Aufsichtsrats, Grammer AG, Amberg

Weitere Mandate (nicht börsennotiert):

  • Mitglied des Aufsichtsrats, O'Donovan Consulting AG, Bad Homburg
  • Mitglied des Aufsichtsrats, Renewable Power Capital Ltd., London/Großbritannien

Stand: 05/2022

Jahrgang: 1975

Nationalität: Deutsch

Erstbestellung: 2016

Bestellt bis: 2026

Tätigkeiten in den Aufsichtsrats-Ausschüssen:

  • Mitglied im Vermittlungsausschuss gemäß § 27 Absatz 3 MitbestG

Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

  • Bildungsreferentin im IGM-Bildungszentrum Berlin

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2012 Bildungsreferentin bei der IG Metall
  • Seit 2004 Gewerkschaftssekretärin bei der IG Metall in verschiedenen Funktionen

Qualifikation:

  • 2001 - 2003 Referendariat und 2. Staatsexamen  
  • 1995 – 2001: Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen

Aktuelle Konzernmandate: -

Weitere Mandate (nicht börsennotiert)-

Stand: 03/2022

Jahrgang: 1964

Nationalität: Deutsch

Erstbestellung: 2017

Bestellt bis: 2022

Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen:

  • Strategieausschuss

Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

  • Geschäftsführender Gesellschafter der Palladio Infrastruktur GmbH

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2019 Geschäftsführender Gesellschafter der Palladio Infrastruktur GmbH
  • Seit 2017 selbständiger Unternehmensberater
  • 2011 – 2016 Mitglied des Vorstands UBS Deutschland AG
  • 2006 – 2011 Mitglied des Vorstands Morgan Stanley Bank AG
  • 2003 – 2006 Morgan Stanley Bank AG, Managing Director
  • 1999 – 2003 Morgan Stanley Bank AG, Executive Director
  • 1998 – 1999 Morgan Stanley Bank AG, Vice President
  • 1998 Deutsche Bank AG, Prokurist
  • 1995 – 1998 Deutsche Bank Gruppe, Projektleiter
  • 1991 – 1995 Arthur Andersen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Prüfungsassistent/Prüfungsleiter

Qualifikation:

  • 1985 – 1991 Studium der Betriebswirtschaft, Universität Mannheim Abschluss: Dipl. Kaufmann
  • 1983 – 1985 Ausbildung zum Bankkaufmann

Aktuelle Konzernmandate: -

Weitere Mandate (nicht börsennotiert):

  • stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, Scope Management SE, Berlin
  • stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, Scope SE & Co. KGaA, Berlin

Stand: 03/2022

Jahrgang: 1973

Nationalität: Deutsch

Erstbestellung: 2016

Bestellt bis: 2026

Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen:

  • Prüfungsausschuss  

Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

  • freigestellter Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender

Beruflicher Werdegang:

  • 08/2012 - heute Freigestellter Betriebsrat
  • 02/1992 - 07/2012 Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Frästechnik in der Abteilung Großteile bei Koenig & Bauer in Würzburg

Qualifikation:

  • 1988 – 1992 Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker

Aktuelle Konzernmandate:

  • Vorstandsvorsitzender der Koenig & Bauer`schen Invaliden- und Witwenhilfe e.V.
  • Verwaltungsrat Koenig & Bauer BKK, Friedrich-Koenig Str. 4, 97080 Würzburg

Weitere Mandate: -

Stand: 03/2022

Jahrgang: 1961

Nationalität: Deutsch

Erstbestellung: 2021

Bestellt bis: 2026

Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen: -

Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

  • 1. Bevollmächtigter der IG Metall Geschäftsstelle Würzburg

Beruflicher Werdegang:

  • 1980 – 2002 Betreibsschlosser bei der Maxhütte in Su-Ro.
  • 1977 – 1980 Ausbildung zum Beriebsschlosser bei der Maxhütte in Su-Ro.

Qualifikation:

  • 2002 – 2003 Traineeausbildung bei der IG Metall
  • 1977 – 1980 Betriebsschlosserausbildung

Aktuelle Konzernmandate: -

Weitere Mandate (nicht börsennotiert): -

Stand: 03/2022

Jahrgang: 1964  

Nationalität: Österreich  

Erstbestellung: 2006  

Bestellt bis: 2026  

Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen:  

  • Strategieausschuss
  • Nominierungsausschuss  
  • Vermittlungsausschuss gem. § 27 Abs. 3 MitbestG 

Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:  

  • Geschäftsführer in österreichischen Forstbetrieben
  • Geschäftsführer in einer Immobilienentwicklungs- und verwaltungsgeschaft 
  • Geschäftsführer in einer Industrie- und Unternehmensbeteiligungsgesellschaft

Beruflicher Werdegang:

  • Großes Engagement als Start-up Investor mit erfolgreichen Unternehmensgründungen in Bereichen Informationstechnologie, Holzpellets und Tierbedarf
  • Hohe strategische Kompetenz durch Weiterentwicklung der familieneigenen Gesellschaften durch verschiedene M&A-Aktivitäten mit erfolgreicher Integration der erworbenen Unternehmen
  • Umfassende Expertise auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit durch langjährige operative Leitung von großen Forstbetrieben in Österreich
  • seit 1993 unternehmerisch tätig als geschäftsführender Gesellschafter in verschiedenen Unternehmen

Qualifikation:  

  • 1990 Abschluss des Studiums der Forstwirtschaft, Universität für Bodenkultur, Wien Akademischer Titel: Dipl.-Ing.  

    ktuelle Konzernmandate: -

    Weitere Mandate: -

    Stand: 03/2022

    Jahrgang: 1963

    Nationalität: Deutsch

    Erstbestellung: 2016

    Bestellt bis: 2026

    Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen:

    • Strategieausschuss

    Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

    • Bereichsleiter Recht und Versicherungen sowie Prokurist der Koenig & Bauer AG

    Beruflicher Werdegang:

    • 2014 Vorstandsmitglied der KBA-Mödling AG/ Österreich
    • Seit 2012 Bereichsleiter Recht und Versicherungen der Koenig & Bauer AG
    • Seit 2012 Prokurist der Koenig & Bauer AG
    • 2004 – 2006 Geschäftsführer der KBA-Berlin GmbH
    • 2002-2012 Leiter Abteilung Recht und Versicherungen der Koenig & Bauer AG
    • 2000-2002 Rechtsanwalt in der Abteilung Recht und Versicherung der Koenig & Bauer AG
    • 1993 - 2000 Geschäftsführer der Wirtschaftsjunioren Coburg
    • 1999 – 2000 Geschäftsführer bei der IHK zu Coburg
    • 1994 – 2000 Leiter der Rechtsabteilung bei der IHK zu Coburg
    • 1993 Referent des Hauptgeschäftsführers und für Präsidialsachen, Öffentlichkeitsarbeit bei der IHK zu Coburg

    Qualifikation:

    • 1983-1992 Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Abschlüsse 1. und 2. Staatsexamen)  

    Aktuelle Konzernmandate:

    • Beiratsmitglied der PrintHouseService GmbH/ Würzburg
    • Abschlussprüfer der Koenig & Bauer’schen Invaliden- und Witwenhilfe e. V.

    Weitere Mandate:

    • Mitglied des Rechtsausschusses des VDMA Deutschland (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau)

    Stand: 03/2022

    Jahrgang: 1973

    Nationalität: Deutsch

    Erstbestellung: 2015

    Bestellt bis: 2025

    Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen:

    • Strategie-Ausschuss (Vorsitz)

    Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

    • Institutsleiterin am wbk Institut für Produktionstechnik für den Bereich Produktionssysteme am Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

    Beruflicher Werdegang:

    • seit 2012 Inhaberin des Lehrstuhls für Produktionssysteme und Qualitätsmanagement des Karlsruher Instituts für Technologie und Institutsleiterin am Institut für Produktionstechnik
    • seit 2009 Direktorin des „Global Advanced Manufacturing Institute (GAMI)“ in Suzhou, VR China
    • 2008 - 2012 Inhaberin der ersten Shared Professorship „Global Production Engineering and Quality“ des Karlsruher Instituts für Technologie in Kooperation mit der Daimler AG (Strategieabteilung)
    • 2003 - 2008   Leiterin des Bereichs Produktionssysteme am wbk Institut für Produktionstechnik, damalige Universität Karlsruhe

    Qualifikation:

    • 2016 Bundesverdienstkreuz am Bande für Forschung im Gebiet der Produktionstechnik und Engagement für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
    • 2010 - 2013 Mitglied der Forschungsunion Wirtschaft-Wissenschaft der Bundesregierung, Promotorengruppe Mobilität
    • 2009 Heinz Maier-Leibnitz Preis: Anerkennung der Deutschen Forschungsgemeinschaft
    • 2004 Promotion „Simulative Anlaufunterstützung auf Basis der Qualitätsfähigkeiten von Produktionsprozessen“, ausgezeichnet mit dem Erna-Scheffler-Förderpreis des Soroptimist-Clubs Karlsruhe (2005)
    • 2000 - 2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Produktionstechnik (wbk) in der Arbeitsgruppe Produktionsinformatik und Qualitätsmanagement
    • 1993 - 1999 Diplomstudium des Wirtschaftsingenieurwesens, Fachrichtung Unternehmensplanung an der Universität Karlsruhe

    Aktuelle Konzernmandate: -

    Weitere Mandate (nicht börsennotiert):

    • Mitglied des Aufsichtsrats der Mahle GmbH, Stuttgart
    • Mitglied des Aufsichtsrats der ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
    • Mitglied des Aufsichtsrats der Hager SE, Blieskastel
    • Associate Member der CIRP –International Academy for Production Engineering
    • Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften - acatech
    • Mitglied der wgp - Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik
    • Mitglied der wissenschaftlichen Kommission Niedersachsen
    • Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Plattform Industrie 4.0
    • Mitglied des Lenkungskreises der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg
    • Mitglied des Beirates der Balluff GmbH, Neuhausen

    Stand: 03/2022

    Jahrgang: 1969

    Nationalität: Liechtenstein

    Erstbestellung: 2019

    Bestellt bis: 2024

    Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen: 

    • Prüfungsausschuss

    Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

    • CFO Constantia Industries AG, Wien

    Beruflicher Werdegang:

    • 2010 - 2012 Citigroup: Wien Managing Director, Head of Banking Austria
    • 2009 - 2010 Banco Santander: Frankfurt Managing Director, Deutsches Corporate and Investment Banking Team
    • 2003 - 2009 Citigroup: Frankfurt Managing Director, Deutsches Investment Banking Team Leiter Deutsches Corporate Finance Team
    • 1999 — 2003 Citigroup: London Deutsches M&A Team
    • 1998 — 1999 Salomon Smith Barney: New York Corporate Finance/M&A Pool
    • 1996 — 1998 Salomon Brothers: London Financial Institutions Group

    Qualifikation:

    • 1993 - 1995 Universität für Bodenkultur, Wien, Doktorat (Dr. rer. nat. techn.)
    • 1987 - 1992 Universität St. Gallen (HSG), St. Gallen, Schweiz (lic.oec.hsg)
    • 1979 - 1987 Bundesrealgymnasium Lerchenfeldstrasse, Klagenfurt, Österreich (Matura)

    Aktuelle Konzernmandate: -  

    Weitere Mandate (nicht börsennotiert, Konzernmandate der Constantia Industries AG):

    • FunderMax Holding AG, Wiener Neudorf, Österreich
    • FunderMax GmbH, St. Veit an der Glan, Österreich
    • Isovolta AG, Wiener Neudorf, Österreich
    • Argentiera SRL, Donoratico, Italien

    Stand: 03/2022

    Jahrgang: 1977

    Nationalität: Deutsch

    Erstbestellung: 2016

    Bestellt bis: 2026

    Tätigkeit in den Aufsichtsrats-Ausschüssen: 

    • Mitglied im Strategieausschuss

    Aktuell ausgeübte hauptberufliche Tätigkeit:

    • Abteilungsleiterin Produktentwicklung Koenig & Bauer Coding GmbH

    Beruflicher Werdegang:

    • Seit 2016 Abteilungsleitung Produktentwicklung in der Koenig & Bauer Coding GmbH
    • 1994 – 2016 Maschinenbautechnikerin der KBA-MePrint AG

    Qualifikation:

    • 1999 – 2003 Weiterbildung Maschinenbautechnikerin, Abschluss: staatlich geprüfte Maschinenbautechnikerin
    • 1994 – 1998 Ausbildung zur Technischen Zeichnerin im Maschinen- und Anlagenbau

    Aktuelle Konzernmandate: -

    Weitere Mandate: -

    Stand: 03/2022

    Print-Broschüre bestellen
      Zur Bestellung