RotaJET L - IndustrialIndustrieller Digitaldruck für Dekor und Verpackung

Customizing und Flexibilität hat einen Namen – RotaJET Serie.

Die RotaJET L-Serie setzt auch im industriellen Digitaldruck Maßstäbe. Das Baukastenprinzip der L-Serie Industrial basiert auf der gleichen Plattform und adressiert den einseitigen 4/0-Druck für industrielle Anwendungsbereiche, wie z.B. Dekor und Verpackung. Die RotaJET L kann in der Druckbreite in mehreren Stufen von 77 -138 cm aufgerüstet werden. Diese einzigartige Upgradefähigkeit macht die RotaJET L zum zukunftsichersten High-Volume Inkjet-Systemen am Markt.

Die optimale Verbindung zwischen Präzisionsmaschinenbau mit Zentralzylinder, aktueller Inkjet-Kopftechnologie und RotaColor Polymertinten ermöglicht ein hervorragendes Druckergebnis selbst auf komplexen Substraten oder gestrichenen Papieren.

  • Die vollautomatische Ausrichtung der Druckköpfe in den Druckarrays sorgt für höchste Inkjet-Druckqualität.
  • Intelligente Niedrig-Energie-Trockner ergeben eine vorbildliche Energiebilanz bei gleichzeitiger, sicherer Trocknung Ihrer Druckergebnisse.
  • Bei Veränderungen in Ihren Datenvolumen oder Aufgabenspektrum kann der skalierbare Koenig & Bauer XLO Workflow angepasst werden.
Broschüre RotaJET L-Serie
Download PDF, 489 KB
  • Höchster Druckqualität durch neueste Inkjet-Technologie
  • Hocheffiziente Produktion von Kleinstmengen
  • Upgradefähig von 777 mm bis 1380 mm Druckbreite

Der Zentralzylinder in der RotaJET sorgt für höchste Inkjet-Druckqualität in vier Farben und gewährleistet eine 100%ige Stabilisierung des Substrates. Inkjet ist das einzige echte „non-impact“ Druckverfahren. Der Bedruckstoff wird präzise und gleichmäßig rund um den Zentralzylinder unter den Inkjet-Köpfen vorbeigeführt. Dank der hochwertigen Piezo-Inkjet-Technologie kann die RotaJET L Industrial eine hervorragende Druckauflösung von bis zu 1200 dpi erreichen. Die Druckköpfe in den Arrays werden vollautomatisch ausgerichtet oder „gestitcht“.

Unterstützt wird die Druckqualität durch das Auftragen der RotaColor Control Flüssigkeit in der Pre-Coating-Station. Dies erweitert das Spektrum einsetzbarer Substrate erheblich.

Intelligente Niedrig-Energie-Trockner und ein integriertes Kühlsystem erlauben einen dynamischen Wechsel zwischen hohen und niedrigen Flächendeckungen. Die Trocknung auf sehr niedrigem Temperaturniveau ergibt eine vorbildliche Energiebilanz. Das integrierte Kühlsystem sorgt für eine effiziente Reduzierung der Substrattemperatur und ermöglicht eine einfachere Weiterverarbeitung. Mit dem optionalen Auto Splicer oder einen automatischen Rollenaufwickler von Koenig & Bauer stehen weitere Hochpräzisionsaggregate zur Verfügung, die Ihre Prozesse weiter optimieren.

Höchst qualitative Druckergebnisse sind das Ziel aller Anwender. Im Dekordruck, wo Produkte zur Herstellung von Laminaten, Paneelen, Arbeitsplatten oder Kanten gedruckt werden, sind die Qualitätsansprüche umso höher.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der RotaJET L-Serie Industrial im Bereich Dekordruck in unserem Showcase. 

 

 

Alle Anwender profitieren von einer Steigerung der Effizienz. Mit dem Verzicht auf Rasterwalzen, Durckzylinder oder Sleeves und der Möglichkeit der Individualisierung im Inkjetdruck lassen sich auch Kleinstmengen hocheffizient produzieren. Sie können

  • Jobwechsel mit geringsten Rüstzeiten und -kosten durchführen
  • unterschiedliche Produkte in kürzester Zeit drucken
  • mehr Kunden effizienter bedienen

Schnelle Jobwechsel bedeuten automatisch kürzere Produkteinführungszeiten.

Mit dem fliegenden Auftragswechsel steigern Sie Ihre Effizienz. Darüber hinaus können Sie neue Geschäftsmodelle realisieren und neue Märkte erobern. Sie werden effizienter und flexibler! Besonders im Bereich Verpackungsdruck können Sie mit der RotaJET L Industrial ein Vielfaches mehr an Aufträgen gewinnen.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der RotaJET L Industrial im Bereich Verpackungsdruck in unserem Anwendungsbeispiel. 

Die Modulbauweise der RotaJET L macht diese Maschinenplattform höchst flexibel. Alle Maschinen der L-Serie basieren auf der gleichen Plattform und können von der kleinsten Bahnbreite 777 mm auf maximal 1380 mm in einer oder mehreren Stufen - auch on-site - erweitert werden.

Einen absoluten USP stellt die variable Drucklänge der RotaJET L-Serie Industrial dar. Diese beträgt in der Standard-Ausführung 1370 mm – und kann über mehrere Stufen bis auf 5080 mm aufgerüstet werden. Dies verleiht insbesondere Dekordruckern die Möglichkeit,

  • eine Vielzahl neuer Dekore zu produzieren
  • Dekore mit höherer Variabilität zu drucken
  • neue Umsatzpotentiale zu erschließen

Die Rollenlogistik ist ebenfalls modular und variabel. Die RotaJET 77 wird mit einem Abwickler installiert. Die breiteren Ausführungen der L-Serie werden mit den vollautomatischen Rollenwechslern ausgestattet. Diese stehen auch für die RotaJET 77 optional zu Verfügung. Diese sind voll kompatibel mit dem Papierlogistiksystem Patras – der führenden Lösung zur Verwaltung und vollautomatischen Bedruckstoff-Versorgung der Drucksysteme. Die Koenig & Bauer-Rollenlogistik ermöglicht schnellere Substratwechsel, eliminiert zeitintensive Rüstprozesse und erhöht die Produktivität der RotaJET L-Serie.

Ein wichtiger Merkmal der RotaJET-Plattform ist die Flexibilität und Skalierbarkeit des Koenig & Bauer XLO Workflows. Bei Veränderungen in Ihrem Datenvolumen oder Aufgabenspektrum kann der Koenig & Bauer XLO Workflow aufgerüstet werden, um den Bedürfnissen Ihrer Produktion nachzukommen.

Mit der Variabilität der RotaJET L-Serie Industrial können Sie kundenorientiert maßgeschneiderte Lösungen für individuelle und spezielle Anwendungen realisieren. Erfahren Sie mehr über die Vorteile der RotaJET L-Serie bei individuellen Lösungen in unserem Anwendungsbeispiel. 

Bahnbreite in cm

RotaJET 102 - Industrial

RotaJET 112 - Industrial

RotaJET 121 - Industrial

RotaJET 130 - Industrial

RotaJET 138 - Industrial

RotaJET 77 - Industrial

RotaJET 95 - Industrial

Standard Optional Standard Optional Standard Optional Standard Optional Standard Optional Standard Optional Standard Optional
max. Bahngeschwindigkeit 135 m/min 270 m/min 150 m/min 300 m/min 135 m/min 270 m/min 135 m/min 270 m/min 135 m/min 270 m/min 135 m/min 270 m/min 135 m/min 270 m/min
min. Papierbahnbreite 510 mm - 560 mm - 605 mm - 650 mm - 690 mm - 400 mm - 475 mm -
max. Papierbahnbreite 1.020 mm - 1.120 mm - 1.210 mm - 1.300 mm - 1.380 mm - 777 mm - 950 mm -
max. Druckbreite 1.013 mm - 1.113 mm - 1.203 mm - 1.293 mm - 1.373 mm - 770 mm - 943 mm -
Abschnittlänge variabel - variabel - variabel - variabel - variabel - variabel - variabel -
Abwickler KBA Pastoline KBA Pastomat C 1280 KBA Pastomat C 1280 KBA Pastomat C 1760 KBA Pastomat C 1280 KBA Pastomat C 1760 KBA Pastomat C 1280 KBA Pastomat C 1760 KBA Pastomat C 1760 - KBA Abwickler KBA Pastoline KBA Pastoline KBA Pastomat C 1280
Aufwickler KBA 1320 - KBA 1320 - KBA 1320 - KBA 1320 - KBA 1700 - KBA Aufwickler KBA 850 KBA 850 KBA 1320
Haben Sie Fragen zur Maschine?
Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung