Referenzen & AnwendungenAkzidenzdruck mit der Rapida 75 PRO

Bogenoffset im Halbformat

Herausforderung

Die Hansa-Druckerei & Verlag in Grevenbroich/Deutschland benötigt neue Drucktechnik im Format 52 x 74 cm. Daneben waren Aktualisierungen im Workflow erforderlich.

Lösung

Zur drupa 2016 fand ein Drucktest an der Rapida 75 PRO mit Vorlagen und Materialien der Hansa-Druckerei statt. Das Demo-Ergebnis führte zum Kauf der Maschine. Installiert wird die Rapida 75 PRO als Vierfarbenmaschine mit Lackturm. CleanTronic-Wascheinrichtungen, schaltbarer Differenzantrieb, energiesparende VariDryBlue-IR/TL-Trockner, ErgoTronic ColorDrive zur Farbdichtemessung sowie LogoTronic CIPLinkX als Schnittstelle zur Druckvorstufe gehören zum Ausstattungspaket.

Nutzen

Aktuelle Drucktechnik und neuesten Workflow-Lösungen führen zur Optimierung der Betriebsabläufe und der Druckqualität. Mit ihrer geringen Grundfläche passt sich die Rapida 75 PRO zudem perfekt in den Drucksaal ein. Außerdem verkürzen sich die Drucklaufzeiten für die einzelnen Druckjobs. Durch den Betrieb der modernen Halbformatmaschine lassen sich Energieeinsparungen erzielen.

Hansa-Druckerei & Verlag

Hansa-Druckerei & Verlag aus dem nordrhein-westfälischen Grevenbroich ist ein erfolgreiches Familienunternehmen mit 13 Beschäftigten. Das Unternehmen besteht seit 1956 und produziert vor allem für den regionalen und überregionalen Markt. Auftraggeber sind namhafte Industrieunternehmen. Durch intensive Beratung und Empfehlung entstehen hochwertige Akzidenzprodukte, die für eine hohe Kundenzufriedenheit sorgen.

Die Rapida 75 PRO bietet ein perfektes Preis-/Leistungsverhältnis. Der starke Partner KBA und die Nähe zum Vertriebs- und Servicepartner Steuber in Mönchengladbach geben uns das Gefühl, richtig entschieden zu haben.
Marc Abels, Geschäftsführer
Hansa-Druckerei & Verlag OHG
Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung