Referenzen & AnwendungenFaszinierende Effekte mit der
Rapida 75 PRO

Neues Format, neues Marktsegment

Herausforderung

Mit dem Ausbau des Produktionsstandortes in Podolsk bei Moskau benötigte VMS-Print eine Halbformat-Bogenoffsetmaschine mit UV-Trocknung speziell für den Druck auf nichtsaugende Bedruckstoffe. Mit ihr sollen Verpackungen aus metallisiertem Karton, Kunststoffen und anderen Materialien produziert werden. Da bisher die notwendige Ausrüstung fehlte, gingen die Jobs zum Druck an Kollegenbetriebe. VMS-Print hat sich danach um die Weiterverarbeitung gekümmert.

Lösung

Beschafft wurde eine Rapida 75 PRO. Mit ihr kommt erstmals eine Bogenoffsetmaschine im Halbformat und erstmals eine von Koenig & Bauer ins Unternehmen. Aufgrund der bisher fehlenden Erfahrung im UV-Druck hat VMS-Print mit Koenig & Bauer verfahrenstechnische Unterstützung vereinbart. Dem Unternehmen stand ein Trainer zur Seite, der den Druckern die Besonderheiten des UV-Drucks vermittelte und der bei der schrittweisen Produktionsaufnahme mit Rat und Tat zur Seite stand.

Nutzen

Heute bietet VMS-Print seinen Kunden Hochtechnologie an. Es werden komplexe Verpackungslösungen produziert, mit denen sich aktuelle und neue Bedürfnisse des Marktes erfüllen lassen. Die technologischen Möglichkeiten haben sich erheblich erweitert. Daneben trägt die Rapida 75 PRO dazu bei, die Fertigungstiefe zu erhöhen.

VMS-Print

Die 2001 gegründete Aktiengesellschaft hat sich zu einem vielseitigen Betrieb, der das volle Spektrum an Dienstleistungen in der Produktion von Verpackungen aus Karton, Mikrowelle sowie von Selbstklebeetiketten anbietet, entwickelt. Mit modernsten Anlagen und hoher Produktionskultur gehört VMS-Print zu den Branchenführern und den fünf größten Herstellern von Pharmaverpackungen in Russland.

www.vms-print.ru
Wir bieten unseren Kunden Hochtechnologie an. Koenig & Bauer hat die Voraussetzungen dazu geschaffen.
Mirkamol Mirzamakhmudov, Generaldirektor
VMS-Print
Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung