MittelformatRapida 105 PRO

Für das obere Leistungssegment im Mittelformat

Best in Class – unter diesem Motto produziert die Rapida 105 PRO im der oberen Leistungsklasse der B1-Bogenoffsetmaschinen. Nahezu unbegrenzte Konfigurationen im Schön- und Widerdruck und vielfältige Möglichkeiten der Inline-Veredelung und zahlreiche Ausstattungsoptionen ermöglichen Ihnen individuelle Lösungen bei der Erschließung neuer Marktsegmente und Geschäftsfelder.

Zukunftssicherer und produktiv

Egal ob Akzidenz, Verpackung oder Etiketten – die Rapida 105 PRO ist in jedem Drucksaal ein effizientes Produktionsmittel. Freuen Sie sich auf weitgehende Automatisierung und umfassende Preset-Fähigkeit. Die Rapida 105 PRO bietet alles, was den modernen Bogenoffset ausmacht.

Highlights der Rapida 105 PRO

  • Schön- und Widerdruck mit bis zu 10 Druckwerken
  • Inline-Veredelung inkl. Doppellack, Nummerier-, Perforier- und Corona-Einrichtung
  • ErgoTronic-Leitstand mit umfassenden Managementsystemen
  • Nonstop-Automatiken mit optionaler Einbindung in Stapellogistik
Broschüre Rapida 105 PRO
Download PDF, 2 MB
  • Individuelle Ausstattungs-Optionen
  • Preset-Fähigkeit auf höchstem Niveau
  • Hohe Produktivität

 

Ausstattung nach Maß

Die Rapida 105 PRO kann in der Ausstattung für die wirtschaftliche Produktion in Ihrem Unternehmen maßgeschneidert werden.

Als Verpackungsmaschine ist sie häufig höher gesetzt und mit Zusatzpaketen für Karton, Starkkarton, Mikrowelle, Folie bzw. den UV-Druck ausgestattet. Mit Lackier- und Trockenwerken lassen sich hochwertige Effektlackierungen im Inline-Prozess produzieren. Auch die Kaltfolienveredelung mit einem ColdFoiler findet immer mehr Anwender. Nonstop-Automatiken und die Integration in Stapellogistik-Systeme ermöglichen eine unterbrechungsfreie Produktion.

Für die Akzidenzproduktion ist die Hochleistungs-Bogenwendung interessant. In weniger als zwei Minuten lässt sie vollautomatisch vom Schöndruck auf den SW-Druck umstellen. Die spezielle Bogenführung nach der Wendung sorgt für höchste Druckqualität auf Vorder- und Rückseite. Mit einem Videosystem überwacht der Drucker den Bogenlauf in der Maschine.

Auch bei zusätzlichen Automatisierungsoptionen neben der schon umfangreichen Grundausstattung zeigt die Rapida 105 PRO ihre Flexibilität. Ihre Bedürfnisse im Tagesgeschäft bestimmen am Ende das wirtschaftlich sinnvolle Automatisierungsniveau.

Weitgehende Preset-Fähigkeit

Vom Anleger über die Druckwerke bis zur Auslage sind alle Komponenten der Rapida 105 PRO mit den CIP3/CIP4-Daten aus der Vorstufe voreinstellbar. Das erleichtert Ihnen die Arbeit und verkürzt die Rüstprozesse.

Der DriveTronic-Anleger übernimmt viele werksseitig hinterlegte Werte für Format- und Luftvoreinstellungen automatisch. Die Daten gelangen vom Auftragswechselprogramm am ErgoTronic-Leitstand direkt an die digital gesteuerten Baugruppen. Der Rüstprozess am Anleger erfolgt simultan mit anderen Rüstvorgängen. Das spart Ihnen Zeit und Geld.

An der Anlage ist der Einstellprozess identisch, ebenso bei der Bogenführung in den Druckwerken. Dank der schonenden Bogenführung durch Blaseinrichtungen und Venturi-Bleche laufen die Bedruckstoffe berührungsfrei durch die Maschine. In der Auslage sorgt die Schwebebogenführung auch bei hohen Geschwindigkeiten für eine sichere, kratzfreie Bogenablage. Alle digitalen Einstellungen sind auch an der AirTronic-Auslage voreinstell- und abspeicherbar.

Hohe Produktivität

Die Rapida 105 PRO gehört mit Druckgeschwindigkeiten bis zu 17.000 Bogen/h zu den Mittelformatmaschinen im oberen Leistungssegment.

Parallel ablaufende Rüstprozesse – z.B. beim Waschen – steigern die Produktivität. Auftragsspezifisch vorwählbare Waschprogramme schaffen perfekte Reinigungsergebnisse in kürzester Zeit.
Auch für den Plattenwechsel gibt es an der Rapida 105 PRO für jede Anforderung die passende Lösung. Sie wählen zwischen der leicht handhabbaren automatisierten Variante und dem vollautomatischen Plattenwechsel in weniger als drei Minuten.

Bei kleiner werdenden Auflagen rechnen sich kurze Rüstzeiten besonders. Mit dem praxisorientierten Automatisierungskonzept der Rapida 105 PRO bestimmen Sie, welche Bedienvorgänge automatisch ablaufen und wie schnell Sie nach jedem Jobwechsel wieder im Druck sind. Die Rapida 105 PRO ist und eine gute Investition in die Zufriedenheit Ihrer Kunden und Ihre Wettbewerbsfähigkeit am Markt.

StandardOptional
max. Bogenformat 740 x 1.050 mm 750 x 1.060 mm, 780 x 1.050 mm
max. Druckleistung 17.000 Bogen/h -
Bedruckstoffstärke 0,06 – 0,7 mm 0,04 - 1,2 mm, 0,2 - 1,4 mm
Anzahl Druckwerke 2- 10 10+
Vollautomatischer Plattenwechsel FAPC -
Bogenwendung -
CleanTronic-Wascheinrichtungen -
VariDry-Trocknertechnologien -
AirTronic-Auslage mit dynamischer Bogenbremse -
Logistiklösungen -
ErgoTronic-Leitstand mit TouchTronic-Bedienung -
Qualitätsmess- & Regeltechnik -
Fernwartungsmodul PressSupport 24 Sheetfed -
Workflow Solutions für die Druckereivernetzung -
Haben Sie Fragen zur Maschine?
Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung