RotaJET VL - IndustrialDie Top-Klasse der industriellen Inkjet-Rotationen

Die RotaJET VL-Serie zählt zur Top-Klasse der industriellen Inkjet-Rotationen und ist einer der leistungsfähigen Digital-Baureihen am Markt. Die RotaJET 168 deckt Bahnbreiten von 1300 bis 1680 mm ab, die RotaJET 225 geht mit einer maximalen Bahnbreite von 2250 mm noch darüber hinaus und ist das Spitzenmodell der RotaJET-Systeme.

Die für den Dekordruck und vergleichbaren Anwendungen konstruierte RotaJET VL-Serie adressiert auch Wachstumsfelder in der Verpackungsindustrie. Mit einer Produktivität von 18.000 m²/Stunde erfüllt die RotaJET VL-Baureihe höchste Maßstäbe im industriellen Digitaldruck. Sie verarbeitet zudem verschiedenste Bedruckstoffe, darunter auch schwierig zu bedruckende Materialien.

Auch bei der RotaJET VL-Serie verfolgt Koenig & Bauer einen konsequent modularen Ansatz, um das System optimal an individuelle Kundenanforderungen anzupassen. So sind unter anderem optionale Pakete zur Dekorproduktion oder Erweiterungen der Drucklänge verfügbar.

 

 

RotaJET VL-Serie
Download PDF, 423 KB
  • Top-Modelle bei Ausstattung, Flexibilität und Produktivität
  • Schnelle Jobwechsel - Kurze Produkteinführungszeiten!
  • Geeignet für schwierige Bedruckstoffe wie z.B. Dekorpapier

Die RotaJET 168 wird standardmäßig mit einem PATRAS M Rollentransportsystem, einem automatischen Rollenwechsler Pastomat C 1760 und einem automatischen Rollenaufwickler von Koenig & Bauer ausgestattet. Für die Jumbo-Ausführung der RotaJET 225 kommt das vollautomatische Papierrollen-Transportsystem PATRAS A zum Einsatz, das ein effizientes und sicheres Handling der Bedruckstoffrollen gewährleistet. An der RotaJET 225 ist der automatische Rollenwechsler CL 2520 und ein automatischer Wiederaufwickler üblich.

Mit Features wie

  • vollautomatischer Bahneinzug via Kette
  • vollautomatischer Rollenwechsel und
  • Papierlogistik Patras

verbindet Koenig & Bauer High-Performance-Systeme der Offset-Klasse mit der Variabilität des Digitaldrucks.

Auf der RotaJET 168 werden Bahnbreiten bis 1680 mm und auf der RotaJET 225 Bahnbreiten von bis zu 2250 mm in Höchstleistung bedruckt. Bei einer Geschwindigkeit von max. 270 m/min kann die RotaJET 225 pro Stunde 18.000 m² vierfarbig bedrucken . Das summiert sich auf ca. 9.7 Millionen m² pro Monat.

Von der hohen Produktivität der RotaJET VL-Serie können neben Dekordruckern auch Verpackungsdrucker profitieren.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der RotaJET VL-Serie im Bereich Dekordruck in unserem Showcase.

 

 

Drucken Sie mehr Dekore in kürzerer Zeit mit der RotaJET VL-Serie. Der schnelle Jobwechsel macht es möglich, Kleinstmengen und unterschiedlichste Produkte hocheffizient mit deutlich geringeren Kosten zu produzieren. So können Sie mehr Kunden effizienter bedienen. Schnelle Jobwechsel erlauben kleinere Losgrößen und kurze Produkteinführungszeiten.

  • Mit dem fliegenden Auftragswechsel optimieren Sie Ihre Produktion und steigern die Effizienz Ihres Produktionsworkflows.
  • Mit schnellen Jobwechseln können Sie neue Geschäftsmodelle angehen und neue Märkte erobern.
  • Sie werden effizienter und flexibler!

Auch im Bereich Verpackungsdruck können Sie mit der RotaJET VL Industrial ein Vielfaches mehr an Aufträgen gewinnen.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der RotaJET VL Industrial im Verpackungsdruck in unserem Anwendungsbeispiel.

 

 

Einige Features der RotaJET VL verleihen dieser Baureihe eine Leistungsfähigkeit und Effizienz, die ihresgleichen sucht.

  • Der Zentralzylinder in der RotaJET gewährleistet eine 100%ige Stabilisierung des Substrates und führt verschiedenste Bedruckstoffe präzise und gleichmäßig unter den Inkjetköpfen vorbei. Die Druckköpfe in den Druckarrays werden vollautomatisch ausgerichtet und gestitcht.
  • RotaColor Control Flüssigkeit wird in der Pre-Coating-Station aufgetragen und somit das Spektrum einsetzbarer Substrate erheblich erweitert.
  • Intelligente Niedrig-Energie-Trockner und ein integriertes Kühlsystem erlauben einen dynamischen Wechsel zwischen hohen und niedrigen Flächendeckungen. Die Trocknung auf sehr niedrigem Temperaturniveau ergibt eine vorbildliche Energiebilanz. Das integrierte Kühlsystem sorgt für eine effiziente Reduzierung der Substrattemperatur und ermöglicht eine einfachere Weiterverarbeitung.
  • Der XLO Workflow ist flexibel und skalierbar. Bei Veränderungen in Ihrem Datenvolumen oder Aufgabenspektrum kann der XLO Workflow aufgerüstet werden, um den Bedürfnissen Ihrer Produktion nachzukommen.

Mit der Variabilität der RotaJET VL Industrial können Sie kundenorientiert maßgeschneiderte Lösungen für individuelle und spezielle Anwendungen realisieren. Schauen Sie unsere Anwendungsbeispiele und Showcases an und erfahren Sie mehr über die Vorteile der RotaJET VL.

 

 

RotaJET 168

RotaJET 225

Standard Optional Standard Optional
max. Bahngeschwindigkeit 135 m/min 270 m/min 135 m/min 270 m/min
min. Papierbahnbreite 840 mm - 1.125 mm -
max. Papierbahnbreite 1.680 mm - 2.250 mm -
max. Druckbreite 1.673 mm - 2.243 mm -
Abschnittlänge variabel bis 5.080 mm variabel bis 5.080 mm
Abwickler Pastomat C 1760 - Pastomat CL 2520 -
Aufwickler KBA 1700 - KBA 2250 -
Decor option - - - -
Haben Sie Fragen zur Maschine?
Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung